Mediales Coaching


In einem medialen Coaching lernst du die Konditionierungen des Ich's, eigenständig zu erkennen und aufzulösen.

Das Wort „Coach“ bedeutet ursprünglich „Kutsche“. 
Ich sehe in einem Coaching also eine Brücke zu dir, Deinem Selbst.

So unterscheidet sich ein Coaching insofern von der Heil und Energiearbeit, dass ich dich in deinen Überzeugungen und Glaubensmustern abhole und DU dich selbst zu fühlen und bewusster deine Gedanken wahrnehmen kannst.

Du wirst in der Lage sein, selbst zu erkennen wie und wo dein Ego-Verstand dich immer wieder aus deinem tiefen Kern der Ruhe, aus deiner Mitte herausholt. Das geschieht oft subtil in Form einer Gedankenschleife, basierend auf Angst, Zweifel, Wut, Scham, Schuld, Ungeduld, Ohnmacht etc.

Mit gezielten Techniken und Übungen zeige ich dir, wie du dich selbst aus negativen Situationen rausnehmen kannst. Wie du sie und sie veränderst und stattdessen im Hier und jetzt bist.

Es sind individuelle Unterstützungen und Übungen, die dir helfen konstant auf einem bestimmten Energielevel, Niveau zu schwingen



Mehr Infos hier: –> Mediales Coaching, Bewusstseinsschulung